Kundengaertner.ch

Kurzportraits neuer Arten In der Schweiz (seit 2000)

Eichen-Netzwanze

Corythucha arcuata

HerkunftNord Amerika
In der CHseit 2002 (TI)
SchadenSaugschäden an Blättern
Bekämpfungnoch keine nötig

Amerikanische Kiefernwanze

Leptoglossus occidentalis

HerkunftN-Amerika
In der CHseit 2002
SchadenSaugschäden an Zapfen
Bekämpfungkeine nötig

Marmorierte Baumwanze

Halyomorpha halys

HerkunftO-Asien
In der CHseit 2007 (ZH)
SchadenSaugschäden an Blättern, ansammlung an Wänden
BekämpfungAbsammelns, evtl. Insektizid

Malvenwanze

Oxycarenus lavaterae

HerkunftMittelmeergebiet
In der CHeinheimisch (TI) seit 2004 auf Alpen-N-Seite
Schadenin Massen an Linden
Bekämpfungmechanisches entfernen

Kastanien-Gallwespe

Dryocosmus kuriphilus

HerkunftChina
In der CHseit 2009 (TI)
SchadenDeformation von Blättern und Blüten
Bekämpfungnoch keine nötig

Buchsbaumzünsler

Glyphodes perspectalis

HerkunftOst Asien
In der CHseit 2007
SchadenBlatt- & Rindenfrass
Bekämpfungevtl. absammeln, Insektizid

Lindenminiermotte

Phyllonorycter issikii

HerkunftJapan
In der CH seit 2009 (BL)
SchadenBlattminen
Bekämpfungkeine nötig (evtl. Blätter entfernen)

Asiatischer Laubholzbock, Citrusbockkäfer

Anoplophora spp.

HerkunftOst Asien
In der CHunbekannt
SchadenFrassgänge unter der Rinde und im Holz, Absterben der Bäume
Bekämpfungfällen oder vernichten der Bäume

 

Quelle: der Gartenbau 47/2009